Bernadette Lafont
als Paulette

Bernadette Lafont (geboren 1938) drehte mit den Großen des französischen Kinos: François Truffaut und Claude Chabrol entdeckten sie in den 1950er Jahren für die Nouvelle Vague. Als beste weibliche Nebendarstellerin in Claude Millers DAS FRECHE MÄDCHEN (L’Effrontée) erhielt sie 1986 den César. 2003 wurde Bernadette Lafont mit dem Ehren-César für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.